Hier berichten  wir über unser Projekt "Rollstuhltanzsport"

Achtung,

auch unser Verein bleibt nicht vom Corona-Virus verschont. Neben der Verschiebung unserer Ostergala können wir bis Ostern keinen Trainingsbetrieb anbieten. Wir bitten um Verständnis für die Maßnahmen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen. 

Die nächsten  Trainingsabende im Freizeitzentrum Bad Harzburg-Harlingerode werden in Kürze hier bekanntgegeben.

 

Der Saal ist barrierefrei, Parkplätze sind vorhanden. Das Einsteigen in unsere Rollstuhltanzsportgruppe ist noch möglich - wir suchen noch möglichst viele Teilnehmer, auch als Begleittänzer für die Rollstuhltänzerinnen/Tänzer. Weitere Infos unter 05322-86211.

Wir freuen uns sehr,  dieses Projekt umsetzen  zu können  und danken der "Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung" sowie Erik Machens für die Begleitung unseres Vorhabens. Nach

wie vor suchen wir interessierte "Rollstuhltänzerinnen" und -"Tänzer" sowie die dazugehörenden "Fußgänger". Ruft uns für Infos an - 05322-86211.

Erik Machens  (links) ist ein professioneller Rollstuhltanzsportler, der zur Weltspitze zählt und Deutsch-lands erfolgreichster Solorollstuhl-tanzsportler ist. Zu seinen Erfolgen zählen mehrfache Deutsche Meistertitel, Europameistertitel und zwei Vizeweltmeistertitel !

 

Weiter auf dem Foto ist Peter Brandes, (unten rechts) Mitinitiator des Projekts zusammen mit Jürgen Vogelbein (Mitte) vom Casino Tanzclub sowie Andrea Schmidt (links) und Holger Zaremba (rechts) ebenfalls Casino Tanzclub. Diese Beiden werden Erik unter anderem als Assistenten beim Unterricht zur Seite stehen. 

 

Weitere Interessenten sind herzlich willkommen, Infos unter 05322-86211